Ich esse es: Karpaten Rezept

Juli 25, 2020 by Keine Kommentare

Zutaten für Karpaten Rezept
Für Teig:
1 Tasse Wasser (+1/4 Tasse)
1 Tasse (+1/4 Tasse)
125 Gramm Butter
1 TL Backpulver
5 Eier
1/4 Teelöffel Salz
Für Sahne:
2,5 Tassen Milch
1 Tasse Puderzucker
2 Esslöffel Stärke
1 Esslöffel
2 Packungen Vanilin
3 Eigelb
125 Gramm Butter
Für die oben genannten:
2 Esslöffel PudraZucker
Der Trick der Karpaten Rezept
Tragen Sie die Maße mit einem 200 ml Glas auf.

Wie man eine Karpaten Rezept zu machen?
Wasser, Butter und Salz bei mittlerer Hitze in einem kleinen Topf für den Teig kochen lassen. Fügen Sie das Mehl in die Mischung, kochen Sie den Teig, bis überschüssiges Wasser und Klumpen weg sind.

Dies kann 3-5 Minuten dauern. Den Teig in eine andere Schüssel nehmen, um es abzukühlen.

Backpulver und einzelne Eier in den Teig rühren. Die Hälfte des Teigs mit öligem Papier in handschellen abgeben und nicht zu sehr abflachen.

In einem 190-200-Grad-Ofen 30 Minuten backen. Den gekochten Teig aus der Form nehmen und bei Raumtemperatur abkühlen lassen. Wenden Sie dies für die verbleibende Hälfte erneut an.

Mischen Sie alle Zutaten außer Butter für Sahne und legen Sie es auf den Herd. Bei mittlerer Hitze rühren, bis die Puddingkonsistenz ständig gerührt wird.

Entfernen Sie die Creme vom Herd und dehnen und kühlen Sie sie, damit sie nicht geschält wird.

Die weiche Butter bei Raumtemperatur verrühren, die Sahne nach und nach nach unten geben und homogen und glatt machen.

Legen Sie einen der Teig auf der Basis der Form gekocht, schließen Sie die Form, gießen Sie die ganze Creme, um den Teig zu bedecken, glätten Sie ihn, und drücken Sie schließlich den anderen Teig leicht zu decken.

Ruhen Sie Ihren Kuchen im Kühlschrank für mindestens 3 Stunden, bis die Creme aushärtet. Den Kuchen aus der Form nehmen und mit Streuzucker auf der Oberseite servieren. Guten Appetit.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.